Der vollständige Leitfaden zu den Kerzenhaltern und ihren verschiedenen Arten

Kerzenhalter setzen hervorragende Akzente in Ihrer Wohnkultur, egal ob Sie sie verwenden, um das Herzstück Ihres Esstisches hervorzuheben oder als zusätzliche Note auf Ihrem Kaminsims. Kerzenhalter gibt es in vielen verschiedenen Formen und Größen und können verwendet werden, um nahezu jede Designästhetik zu ergänzen. Wenn Sie Ihrem Raum einzigartige Elemente hinzufügen möchten, sollten Sie diese berücksichtigen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Kerzenhalter und ihre verschiedenen Arten.

Kerzenhalter: Einführung

Kerzenhalter sind einfache Werkzeuge, die helfen, Ihre Kerze großartig aussehen zu lassen und sie der Welt zu zeigen! Sie sind für jedes Kerzendisplay unerlässlich, egal ob Sie sie auf der Theke in Ihrer Küche oder auf einem Tisch in Ihrem Schlafzimmer oder Esszimmer aufstellen. Kerzenhalter sind wesentliche Elemente für alle Arten von Kerzen, einschließlich Duft-, Spitz-, Säulen- und Votivkerzen. Düfte, Aussehen und Größe variieren stark zwischen den Kerzenhaltern.

10 verschiedene Arten von Kerzenhaltern

Kerzenhalter für Stumpenkerzen

Schauen Sie sich diese Liste mit 10 Kerzenhaltern an, die Ihnen helfen werden, die beste Option für Ihr Zuhause zu finden.

1) Stumpenkerzen

Stumpenkerzen sind wohl die am weitesten verbreitete Art von Kerzenhaltern. Sie sind einfach und elegant und können in verschiedenen Umgebungen verwendet werden. Außerdem sind sie in verschiedenen Größen erhältlich, sodass Sie für jeden Raum einen finden können. Wenn Sie einen zusätzlichen Hauch von Dekoration hinzufügen möchten, funktionieren diese Halter gut mit Stumpenkerzen mit dekorativen Kappen.

Und weil sie sich nicht wie Windlichter bewegen, verursachen Stumpenkerzen weniger Chaos! Passend zu dieser minimalistischen Atmosphäre ist etwas wie dieser Messingbaum von Kikkerland oder sogar etwas natürlicher aussehendes wie dieser Korkbaum von West Elm.

2) Votivkerzen

Votivkerzen sind wohl die beliebteste Art von Kerzenhaltern. Sie sind klein, normalerweise aus Glas und in verschiedenen Farben und Stilen erhältlich. Votivkerzen können verwendet werden, um jeden Raum in Ihrem Zuhause zu dekorieren, und sie sind tolle Geschenke! Das Votiv ist vielseitig, weil es auf alles mit offener Flamme gesetzt werden kann: Kamine, Kerzenhalter, Tortenständer … was auch immer! Eine gute Idee wäre, sie als Nachtlichter oder Hochzeitsdekoration zu verwenden.

3) Spitzkerzen

Spitzkerzen Mittelstücke

Stabkerzen sind die häufigste Art von Kerzenhaltern und kommen Ihnen normalerweise in den Sinn, wenn Sie an einen Kerzenhalter denken. Sie sind so konzipiert, dass sie Kerzen halten, die sich oben zu einer Spitze verjüngen und

haben normalerweise eine schmale Basis. Sie können Spitzkerzenhalter aus verschiedenen Materialien finden, darunter Glas, Metall und Holz.

4) Schwimmkerzen

Schwimmkerzen sind eine der beliebtesten Arten von Kerzenhaltern. Sie sind einfach zu bedienen und können an verschiedenen Orten platziert werden. Außerdem verleihen sie jeder Umgebung einen Hauch von Eleganz. Es ist jedoch unbedingt darauf zu achten, dass die Kerzen ausreichend gesichert sind, damit sie nicht umfallen und Feuer fangen.

Gewicht muss verwendet werden, um sie niederzuhalten, während sie angezündet werden. Außerdem sollten Sie eine Schwimmkerze niemals in der Nähe von etwas Brennbarem aufstellen, da sie sich entzünden kann, wenn ihre Flamme die Oberfläche erreicht.

5) Teelichter

Teelichter sind kleine, runde Kerzen, die in einen Metall- oder Glashalter passen. Sie sind berühmt für Hochzeiten, Partys und andere Veranstaltungen, weil sie ein weiches, romantisches Ambiente schaffen. Viele verschiedene Arten von Teelichthaltern sind erhältlich, von einfach bis kunstvoll. Die einfachsten sind nur Tassen mit einem Halter am Boden, aber es gibt auch aufwendig verzierte Halter mit passenden Designs.

Um Ihrer Veranstaltung einen zusätzlichen Hauch von Raffinesse zu verleihen, entscheiden Sie sich für Gold oder Silber Kerzenhalter in Form eines Tieres.

6) Laternenkerzen

Vintage Kerze Laternenhalter

Laternenkerzen sind eine der beliebtesten Arten von Kerzenhaltern. Sie unterscheiden sich in ihren Größen und Formen. Sie können auch aus verschiedenen Stoffen hergestellt werden. Laternenkerzen können drinnen oder draußen verwendet und an Decken aufgehängt oder auf Tische gestellt werden. Wenn Sie sie im Freien verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass sie aus Sicherheitsgründen auf Feuer getestet wurden.

Wenn Sie sie drinnen oder draußen aufhängen, sorgen Laternen für eine tolle Stimmungsbeleuchtung, die eine gemütliche Umgebung schafft. Auf dem Markt sind viele Arten von Laternen erhältlich, darunter schmiedeeiserne Rahmen, Kupferkäfige und emaillierte Metallkugeln.

7) Batteriebetriebene Teelichter

Diese Teelichter haben einen kleinen Akku und einen Ein-/Ausschalter. Sie eignen sich hervorragend, um Orte zu nutzen, an denen Sie keine Steckdose haben, oder um ein romantisches Ambiente ohne das Risiko offener Flammen zu schaffen. Außerdem können sie sicher in der Nähe von Kindern und Haustieren verwendet werden. Wenn Sie sie die ganze Nacht beleuchtet lassen müssen, stellen Sie sicher, dass Ihre Batterien aufgeladen sind, und ersetzen Sie sie bei Bedarf.

Und wenn das Licht nicht stark genug ist, fügen Sie ein paar mehr hinzu, um eine bessere Abdeckung zu erzielen. Der einzige Nachteil ist, dass diese Kerzen mit der Zeit ziemlich teuer werden können.

8) Kerzengläser

Kerzengläser sind eine der beliebtesten Arten von Kerzenhaltern. Sie sind in verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich und können für Kerzen und andere Zwecke verwendet werden. Kerzengläser können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Glas, Metall, Keramik und Kunststoff. Je nach Material des Glases kann es oben auch eine Öffnung haben, um einen Docht zu platzieren oder Luft zirkulieren zu lassen.

Kerzen können auch in Metalldosendeckel gesteckt werden, wodurch eine einfache Möglichkeit geschaffen wird, sie zu präsentieren, wenn sie nicht verwendet werden. Kerzengläser sind oft dekorativ; Einige haben einzigartige Designs oder Muster, die ihren Verwendungszweck widerspiegeln können.

9) Mason Jar-Kerzen

Einmachglaskerzen sind eine der beliebtesten, und das aus gutem Grund! Sie sind süß, sie sind trendy und sie können für eine Vielzahl von verschiedenen Zwecken verwendet werden. Außerdem sind sie ganz einfach selbst zu machen! Einmachglaskerzen sind eine großartige Option, wenn Sie nach einem lustigen DIY-Projekt suchen.

Hier sind einige Tipps für die Herstellung Ihrer eigenen Mason Jar-Kerzen:

  1. Wählen Sie das Einmachglas in der richtigen Größe. Wenn Sie Teelichter verwenden, wählen Sie ein kleines Glas. Wenn Sie Votive oder Säulen verwenden, wählen Sie ein mittelgroßes Glas. Verwenden Sie für Kerzen oder größere Kerzen die großen Gläser.
  2. Gießen Sie geschmolzenes Wachs in das Einmachglas, bis es etwa 2,5 cm von der Oberseite des Mundes entfernt ist.
  3. Fügen Sie zwei Zoll Wasser hinzu, wenn Sie Votivkerzen oder Säulen verwenden, oder drei Zoll, wenn Sie Kerzen oder größere Kerzen verwenden. Lassen Sie dem Wachs Zeit zum Aushärten, bevor Sie Dekorationen darauf anbringen!
Quelle: Osceola-Bibliothek

10) Säulenlose Kerzen

Säulenlose Kerzen eignen sich hervorragend für einen modernen Look. Sie sind in allen möglichen Formen und Größen erhältlich und können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Glas, Metall und sogar Holz. Außerdem sind sie leicht zu finden und relativ günstig. Sie halten auch viel länger als Stumpenkerzen, weil die Flamme von oben statt von der Seite kommt. Achten Sie darauf, einen Halter mit einer großen Oberfläche zu verwenden, um das Beste aus dieser Kerze herauszuholen!

6 Möglichkeiten, Kerzenhalter zu verwenden

Kerzenhalter sind nicht nur für Kerzen; Sie können verwendet werden, um viel mehr als das zu halten! Hier sind 6 Möglichkeiten, Kerzenhalter in Ihrer Wohnkultur zu verwenden …

1) Duft

Die Aromatherapie ist eine der beliebtesten Arten, Kerzen zu verwenden, und das aus gutem Grund. Duftkerzen können Ihre Stimmung verbessern, Sie nach einem langen Tag entspannen oder Ihnen sogar dabei helfen, sich während der Arbeit zu konzentrieren. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihrem Zuhause zusätzlichen Duft zu verleihen, versuchen Sie es mit Kerzenhaltern! Sie können sie als Dekoration in Regale stellen, sie in Ecken stellen, damit Ihr Haus frisch riecht, oder sie auf Beistelltischen ausstellen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, nicht zu viele Kerzen auf einmal anzuzünden, also überfüllen Sie den Halter nicht mit zu vielen.

2) Farbe

Kerzenhalter sind in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie den perfekten Farbton finden können, der zu Ihrer Inneneinrichtung passt. Sie können sie verwenden, um einem Raum einen Hauch von Farbe hinzuzufügen oder als Teil eines auffälligeren Farbschemas. Wählen Sie Kerzenhalter, die alle die gleiche Farbe haben, um einen zusammenhängenden Look zu schaffen. Sie können auch Kerzenhalter in verschiedenen Farben verwenden, um einen Verlaufseffekt zu erzeugen.

Beginnen Sie zum Beispiel an einem Ende mit Rot und verblassen Sie am anderen Ende allmählich zu Gelb. Oder Sie könnten an einem Ende grün und am anderen blau verwenden. Platzieren Sie ähnliche Kerzen an beiden Enden für Kontinuität.

3) Schwerpunkte der Tischplatten

Schaffen Sie einen dramatischen Mittelpunkt auf Ihrem Kaffee- oder Esszimmertisch, indem Sie Kerzenhalter in verschiedenen Größen und Höhen zusammenstellen. Platzieren Sie eine Auswahl an Windlichtern, Säulen, Windlichtern, Teelichtern und anderen Stilen in der Mitte des Tisches für einen vielseitigen und dennoch zusammenhängenden Look. Platzieren Sie alternativ einen Haltertyp im ganzen Raum, um ein einheitlicheres Gefühl zu erzielen, das dennoch eine gewisse Persönlichkeit einfängt.

Verwenden Sie Kerzenhalter, um einen dramatischen Mittelpunkt zu schaffen

4) Wandkunst

Eine Möglichkeit, Kerzenhalter zu verwenden, ist als Wandkunst. Ordnen Sie ein paar passende oder aufeinander abgestimmte Kerzenhalter an einer leeren Wand in Ihrem Zuhause an. Sie können eine symmetrische Anordnung oder eine organischere, frei fließende Anordnung erstellen. In jedem Fall ist es einfach, Wärme und Licht in jeden Raum des Hauses zu bringen. Wenn du Holzklötze bemalt hast, kannst du sie mit Nägeln und Kleber an der Wand befestigen und dann deine Kerzen für zusätzliche Aufmerksamkeit darauf anordnen. Wenn Sie Weinflaschen herumliegen haben (keine Sorge, das haben wir alle), versuchen Sie, ein paar mit Teelichtern darin zu arrangieren.

5) Geschenke für Gastgeberinnen

Ein einfacher, schicker Kerzenhalter ist eine großartige Möglichkeit, Ihrer Gastgeberin Ihre Wertschätzung zu zeigen. Füllen Sie es mit einer Duftkerze oder einigen hübschen Blumen für eine ganz besondere Note. Für die perfekte Dekoration auf Ihrem Esstisch platzieren Sie einen mit großen Stumpenkerzen gefüllten Votivkerzenhalter auf jeder Seite des Tafelaufsatzes. Verwenden Sie als Alternative zu Vasen große Glasgefäße als Kerzenhalter und füllen Sie sie mit farbenfrohen Blumen wie Dahlien und Hortensien.

Sie können auch attraktive Tafelaufsätze herstellen, indem Sie kleine Votivkerzen in Blumentöpfen platzieren, die aufgereiht und mit viel Grün dekoriert sind, um eine zusätzliche Textur zu erhalten.

6) Geschenkverpackung

Wenn Sie zusätzliche Kerzen haben, setzen Sie sie sinnvoll ein, indem Sie sie in verwandeln einzigartige Geschenke. Entfernen Sie den Docht und das Wachs aus der Halterung und wickeln Sie es dann in Zellophan oder Seidenpapier ein. Fügen Sie ein Band oder eine Schleife hinzu, und Sie haben ein einzigartiges Geschenk, das Ihnen sicher gefallen wird. Auch in der Weihnachtszeit setzen Kerzen tolle dekorative Akzente. Kleben Sie Ihre Lieblings-Feiertagspicks auf die Basis des Kerzenhalters und stecken Sie sie in eine andere festliche Dekoration!

Abschluss

Ein Kerzenhalter oder Kerzenhalter (in Nordamerika oft als Kerzenhalter bezeichnet) bietet einen Bereich, in dem die Kerze abgestellt werden kann, während sie herunterbrennt. Sie können aus allen Materialien hergestellt werden, einschließlich Metall, Glas, Holz, Keramik und sogar Lebensmittel! Mit so vielen verfügbaren Optionen können Sie Ihren Kerzenhalter verwenden, um unterschiedliche Stimmungen oder Atmosphären in Ihrem Zimmer zu schaffen, egal ob Sie die Feiertage feiern oder in einer kühlen Nacht ein freundliches, warmes Feuer genießen. Dieser Leitfaden wird Ihnen sicherlich helfen, alles über Kerzenhalter zu erfahren und wie sie das Aussehen jeder Kerze verbessern können!

Kerzenhalter: Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie einige wichtige häufig gestellte Fragen zu Kerzenhaltern.

Welche Form soll mein Kerzenhalter haben?

Die Form Ihres Kerzenhalters sollte auf der Art der Kerze basieren, die Sie verwenden möchten. Zum Beispiel sind Teelichter typischerweise klein und rund, während Stumpenkerzen größer und rechteckiger sind. Sie sollten auch die Gesamtästhetik berücksichtigen, die Sie in Ihrem Zuhause anstreben. Ein geometrischer Kerzenhalter könnte der richtige Weg sein, wenn Sie nach etwas Modernerem suchen.

Wie pflege ich meinen Kerzenhalter?

Wenn Sie Ihren Kerzenhalter nicht benutzen, bewahren Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sie können es leicht mit einem weichen Tuch abstauben, wenn es aus Metall besteht. Wenn es aus Glas ist, kannst du es mit einem feuchten Tuch abwischen. Seien Sie vorsichtig mit rauen Materialien, da diese das Finish beeinträchtigen können.

Wie kümmere ich mich um die Wachsrückstände auf meinem Kerzenhalter?

Sie können Wachsreste von Ihrem Kerzenhalter entfernen, indem Sie die betroffene Stelle mit einem auf niedrige Hitze eingestellten Föhn vorsichtig erhitzen. Sobald das Wachs geschmolzen ist, wischen Sie es mit einem weichen Tuch ab. Wenn die Rückstände hartnäckig sind, können Sie ein wenig Reinigungsalkohol auf einem Wattebausch verwenden, um sie zu entfernen.

Schreibe einen Kommentar