Können Hochzeitsmittelstücke groß und/oder kurz sein?

Hochzeitsmittelstücke können hoch oder niedrig sein. Die Wahl zwischen den beiden hängt oft von persönlichen Vorlieben ab. Manchmal entscheiden sich die Leute jedoch für beides und möchten einfach, dass ihre Hochzeit am besten aussieht.

Sie sollten verstehen, dass alle Mittelstücke, egal ob hoch oder niedrig, ihre eigenen Verwendungsmöglichkeiten haben. Daher ist es wichtig, in diesem Leitfaden mehr über die Verwendung dieser Mittelstücke zu erfahren, um sie jetzt effektiv einsetzen zu können.

Wie hoch sollte ein Tafelaufsatz bei einer Hochzeit sein?

Hochzeitsmittelstücke können unterschiedliche Höhen haben. Es hängt weitgehend von der gewünschten Art und auch vom Gesamtthema Ihrer Hochzeit ab.

A hohes Tafelaufsatz Die Höhe beträgt etwa 30 Zoll. So hoch es auch sein kann, es sollte richtig platziert werden, damit es die Gäste nicht behindert.

Rechnen Sie damit, dass die Höhe solcher Tafelaufsätze in manchen Fällen bis zu 91 cm betragen kann. Vergessen Sie natürlich nicht, auch die Höhe der Vase zu berücksichtigen.

Hohe Hochzeitsmittelstücke

Blumenständer aus Metall

Die Leute ziehen oft hohe Tischdekorationen für Hochzeiten in Betracht, einfach weil sie elegant sind. Sie können auch aus der Ferne die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Allerdings können die Gäste, sobald sie sitzen, die Tischdekoration aus den Augen verlieren. Daher gibt es mehrere Vor- und Nachteile bei der Verwendung solcher Tischdekorationen.

  • Es kann dazu beitragen, den Veranstaltungsort besser in Szene zu setzen.

Hohe Tafelaufsätze würden im Allgemeinen optisch interessanter für einen Hochzeitsort sein. An Orten mit hohen Decken brauchen Sie etwas, das den Hohlraum in der Mitte ausfüllt. Hier können hohe Tafelaufsätze gute Dienste leisten.

Sie sollten bei der Anordnung dieser Tafelaufsätze dennoch vorsichtig sein. Denn zu viele hohe Tafelaufsätze können einen Hochzeitsort zu formell erscheinen lassen.

  • Gut zum Umfunktionieren für andere Dekorationen.

Nehmen wir an, die Hochzeit ist vorbei. Was würden Sie jetzt tun? mit den Dekorationen? Die Leute haben festgestellt, dass es einfacher ist, hohe Tafelaufsätze umzufunktionieren. Sie können sie nicht nur beim Empfang verwenden, sondern auch zu Hause, wenn alle Zeremonien vorbei sind.

Es ist überraschend, wie leicht Gäste die hohen Tischdekorationen vergessen können. Das könnte daran liegen, dass sie sich beim Sitzen die meiste Zeit über ihrer Augenhöhe befinden. Die meisten Gäste würden die niedrigen Tischdekorationen nach der Hochzeit lieber mitnehmen.

  • Gut zum Füllen leerer Räume.

Manchmal stellen Sie vielleicht fest, dass Ihr Hochzeitsort viel mehr Platz bietet als die Anzahl der eingeladenen Gäste. Aus diesem Grund möchten Sie vielleicht darüber nachdenken, wie Sie den leeren Raum füllen können. Dabei können hohe Tafelaufsätze nützlich sein.

Die leeren Flächen werden kaum jemandem auffallen. Allerdings sollten Sie sie nicht auf kleinen Tischen aufstellen. Das kann sie unter Umständen zu sperrig wirken lassen.

  • Hohe Tischdekorationen für Hochzeiten können einen dramatischen Effekt haben.

Stellen Sie sich vor, Sie bereiten eine Hochzeitszeremonie vor. Schon von Weitem werden Ihnen die hohen Tafelaufsätze auffallen. Vielleicht möchten Sie wegen des Tafelaufsatzes sogar einen Platz an einem bestimmten Tisch bekommen.

Allerdings werden diese Tischdekorationen leicht vernachlässigt, wenn die Zahl der Gäste zunimmt und alle sitzen. Niemand hat dann die perfekte Sicht auf die Tischdekoration.

Kurze Hochzeitsmittelstücke

Auch kurze Tischdekorationen für Hochzeiten sind derzeit auf dem Markt recht verbreitet. Das liegt daran, dass die Menschen immer nach Möglichkeiten suchen, die Norm zu ändern. Anstatt sich also immer für hohe Tischdekorationen zu entscheiden, ist es vielleicht an der Zeit, kurze Tischdekorationen oder eine Kombination aus beiden zu verwenden. Die kurzen Tischdekorationen sollten etwa 15 Zoll oder weniger hoch sein.

Hochzeit Tafelaufsätze
  • Geld sparen.

Der häufigste Grund, warum Menschen sich für kurze Mittelstücke ist, dass sie günstiger sind. Da weniger Material für ihre Herstellung benötigt wird, sind sie auch günstiger.

Sie werden feststellen, dass Sie zum Aufstellen auch kleinere Vasen und weniger Blumen benötigen.

  • Die Gäste können miteinander reden.

Hohe Tafelaufsätze sind gut, können aber manchmal ein Hindernis zwischen den Gästen darstellen. Deshalb kann es manchmal sinnvoll sein, einen niedrigen Tafelaufsatz in Betracht zu ziehen, da er den Gästen ermöglicht, sich über den Tisch hinweg zu unterhalten.

Natürlich würden auch die niedrigen Tafelaufsätze mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen, da sie sich auf Augenhöhe befinden. Sie werden sie jedes Mal sehen, wenn Sie auf den Tisch schauen.

  • Lange Tische sehen mit kürzeren Tafelaufsätzen besser aus.

Wenn Sie schon einmal an einer langen Hochzeitstafel gesessen haben, wissen Sie, dass ein kurzes Tafelaufsatz eine bessere Dekoration darstellt. Es wird auch mit den anderen Blumen und Dekorationen auf demselben Tisch harmonieren.

Das Beste daran: Sie können sich auch weiterhin mit Ihren anderen Gästen am Tisch unterhalten.

Die Wahl zwischen hohen und niedrigen Tafelaufsätzen

Jetzt wissen Sie mehr darüber, was Sie mit hohen und niedrigen Tafelaufsätzen erreichen würden. Welchen würden Sie wählen? Hier sind einige Ideen, die Ihnen bei der Wahl zwischen hohen und niedrigen Tafelaufsätzen helfen.

  • Achten Sie auf die Stimmung an Ihrem Hochzeitstag.

Sie müssen immer die allgemeine Stimmung oder das Thema Ihres Hochzeitstages berücksichtigen. Ein gutes Beispiel: Wenn Sie eine schlichte Hochzeit wünschen, dann wäre es nicht sinnvoll, sich für hohe Tafelaufsätze zu entscheiden. Hohe Tafelaufsätze wären außerdem nicht ideal für eine Hochzeit im Freien, da sie leicht umfallen würden.

Wer einen eleganten und prachtvollen Empfang wünscht, sollte unbedingt über hohe Tafelaufsätze nachdenken. Dies ist der Fall, wenn die Hochzeit in einem Ballsaal oder sogar einer Halle stattfindet, um den Raum zu verwandeln.

  • Schauen Sie sich Ihr Budget an.

Jedes Paar hat ein Budget für eine Hochzeit. Wie erwartet sind hohe Tischdekorationen teurer als niedrige Tischdekorationen. Manchmal können sie jedoch relativ gleich viel kosten, je nachdem, welche Ergänzungen zu den Tischdekorationen gehören.

Es ist wichtig, Ihr Budget zu prüfen, um herauszufinden, wie Sie es am besten nutzen können. So können Sie eine Hochzeit mit einigen hohen und niedrigen Tafelaufsätzen gestalten. Es kommt also auf die richtige Planung an.

  • Breiter oder höher.

Die hohen Tafelaufsätze sind oft schmal, während die kleineren Tafelaufsätze meist breiter sind. Also, welchen würden Sie bevorzugen?

Die hohen Tafelaufsätze können Sie am besten verwenden, wenn auf dem Tisch genügend Platz ist. Manchmal müssen Sie auch die kleineren Tafelaufsätze in Betracht ziehen, da die hohen den Tisch überfüllt wirken lassen würden.

  • Größe der Braut.

Überraschenderweise ist es möglich, dass die Wahl zwischen den beiden auf der Größe der Braut basiert. Das Letzte, was Sie wollen, ist, die Braut in den Schatten zu stellen.

Für eine große Braut ist es ratsam, ein größeres Arrangement zu wählen. Auch für kleine Bräute können kurze Tischdekorationen eine gute Wahl sein. Natürlich sollten auch die Blumen der Saison berücksichtigt werden, damit sie besser zum Thema passen.

Hier ist ein Video mit weiteren Vergleichen zwischen den hohen und niedrigen Mittelstücken

Abschluss

Es gibt eine Reihe von Optionen, wenn es um Tischdekorationen für eine Hochzeit geht. Die gängigsten Optionen sind hohe oder niedrige Tischdekorationen für Hochzeiten. Wir können sehen, dass jede davon je nach Ihren Bedürfnissen perfekt geeignet ist. Die niedrigen Tischdekorationen sind ideal für diejenigen, die das Budget niedrig halten und trotzdem eine schöne Hochzeit haben möchten. Natürlich können Sie beides auch kombinieren, um das Beste aus beiden Welten zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar