4 Möglichkeiten, Gusseisenfiguren zu reinigen

Figuren aus Gusseisen haben ein zeitloses Aussehen. Sie sind ein schönes Schmuckstück für Ihr Zuhause oder Büro. Allerdings sehen diese Figuren aus Eisen nur gut aus, wenn sie gereinigt werden. Es ist möglich, dass solche Figuren mit der Zeit oxidieren und matt werden. Das ist nicht erwünscht. Aus diesem Grund haben wir uns verschiedene Möglichkeiten angesehen, wie Sie diese Figuren reinigen können, um ihnen den richtigen Glanz zu verleihen. 

4 einfache Möglichkeiten zum Reinigen von Figuren aus Gusseisen

Schmutz und Ablagerungen abstauben 

Wenn Sie sich entscheiden, Figuren zu reinigen, ist das Abstauben das Erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Mit dieser Methode können Sie leicht losen Schmutz und Ablagerungen entfernen, die sich möglicherweise auf der Oberfläche befinden. Dies ist der erste Schritt, bevor Sie sich mit weiteren Reinigungsmethoden befassen.

Das Abstauben gelingt am besten mit einer sauberen Bürste mit weichen Borsten. Sie können auch ein fusselfreies Mikrofasertuch verwenden. Bürsten Sie die Figuren vorsichtig mit der Bürste ab und entfernen Sie in den Spalten so viel Schmutz und Ablagerungen wie möglich. 

Sanftes Schrubben 

Es ist möglich, dass Sie beim Staubwischen bei manchen Flecken Probleme haben. In diesem Fall schrubben Sie die Flecken vorsichtig, bis der Schmutz herauskommt. Wir empfehlen, in diesem Schritt eine weiche Bürste oder Zahnbürste zu verwenden. 

Wählen Sie eine weiche Bürste, die speziell für Reinigungszwecke entwickelt wurde. Sie können die Bürste mit destilliertem Wasser anfeuchten oder sie trocken verwenden. Schrubben Sie die Oberfläche anschließend sanft mit kreisenden Bewegungen und konzentrieren Sie sich dabei auf die Bereiche mit stärkerem Schmutz. 

Sie müssen beim Schrubben der Figuren nicht zu viel Druck ausüben. Zu viel Druck kann zu Kratzern führen, und das ist nicht das, was Sie brauchen. 

Wenn Sie mit dem Schrubben fertig sind, wischen Sie losen Schmutz oder Seifenreste mit einem sauberen, trockenen Tuch ab. 

Verwenden Sie Druckluft

Sie können auch Druckluft verwenden, um losen Schmutz und Staub zu entfernen. Der Vorteil von Luftkompressoren besteht darin, dass sie Schmutz aus schwer erreichbaren Bereichen entfernen können. Noch besser ist es, wenn Sie einen Bürstenaufsatz haben, um den Schmutz zu lösen, und Luft, um ihn wegzublasen. 

Beim Einsatz von Druckluft müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen beachten. Halten Sie die Düse 15 bis 20 cm entfernt, um eine Beschädigung der Figuren zu vermeiden. 

Nassreinigungstechniken

Es können auch Nassreinigungsverfahren in Betracht gezogen werden. Alle anderen oben genannten Verfahren sind Trockenreinigungsverfahren. 

Wir beginnen mit der Vorbereitung der Reinigungslösung. Am besten verdünnt man milde Seife in einer Schüssel mit destilliertem Wasser. Ein mildes Spülmittel ohne Scheuermittel und aggressive Chemikalien sollte auch gut geeignet sein. Sie können auch einen speziellen Reiniger für Gusseisen kaufen, damit das Ergebnis besser aussieht. Schauen Sie sich in verschiedenen Geschäften um, und Sie werden bestimmt einen finden. 

Der nächste Schritt besteht darin, die Eisenfiguren einfach in die Reinigungslösung einzutauchen. Je nach Größe der Figuren sollten Sie nur so viel verwenden, dass die Reinigungslösung nicht zu voll ist. Bürsten Sie die Figuren vorsichtig, um hartnäckige Flecken und Schmutz von ihnen zu entfernen. 

Manchmal möchten Sie nur einen kleinen Teil der Eisenfiguren reinigen und nicht alles. In einem solchen Fall können Sie eine Fleckenreinigung durchführen. Reinigen Sie die Stellen, die schmutzig sein könnten, mit Wattestäbchen. 

Wenn Sie davon überzeugt sind, dass die Eisenfiguren sauber sind, spülen Sie sie mit sauberem destilliertem Wasser ab. Dieses Wasser eignet sich gut zum Entfernen von Seifenresten oder Reinigungslösung. Wir empfehlen nicht, Leitungswasser zu verwenden, da es Mineralien und andere Verunreinigungen enthält, die die gerade gereinigte Oberfläche verunreinigen würden. 

Nun sollten Sie mit dem Trocknen fortfahren. Figuren aus Gusseisen um Rost oder andere feuchtigkeitsbedingte Schäden zu vermeiden. Verwenden Sie zunächst ein weiches Mikrofasertuch oder einen Lappen und reiben Sie die Figur damit ab, um so viel Feuchtigkeit wie möglich zu entfernen. Sie können die getrocknete Figur auch an einen gut belüfteten Ort stellen, damit sie besser trocknet. 

Manchmal können Sie zum Beschleunigen des Trocknens auch die Verwendung eines Haartrockners auf niedriger Stufe in Betracht ziehen. 

Figuren aus Gusseisen
Quelle: sziqiqi.com

Pflege von Gusseisenfiguren

Zur Pflege Ihrer Gusseisenfiguren empfehlen wir Ihnen, einige Dinge zu beachten. So bleiben die Figuren immer gut aussehen. 

Regelmäßiges Abstauben und Reinigen 

Wir empfehlen Ihnen, die Eisenfiguren regelmäßig zu reinigen und abzustauben. Verwenden Sie unbedingt eine Bürste mit weichen Borsten. So vermeiden Sie weitgehend, dass sich Staub und Schmutz auf der Oberfläche ansammeln. 

Dies bedeutet, dass das Reinigen der Figuren ein einfacher Vorgang ist, der nicht unbedingt Schrubben erfordert. 

Tragen Sie eine Schicht Schutzwachs auf

Eisenfiguren können eine Schicht Schutzwachs vertragen, damit sie länger gut aussehen. Wachs ist entscheidend, damit die Figuren ihren Glanz behalten und die Gefahr der Rostbildung verringert wird. 

Wenn Sie sich für Schutzwachs entscheiden, achten Sie darauf, dass es für Gusseisen geeignet ist. Befolgen Sie beim Auftragen des Wachses die Anweisungen des Herstellers, damit es seine Aufgabe gut erfüllen kann. 

Nicht Feuchtigkeit und hohen Temperaturen aussetzen 

Es wird außerdem empfohlen, die Eisenfiguren keiner übermäßigen Feuchtigkeit auszusetzen. Wir alle wissen, dass Feuchtigkeit der Feind von Gusseisen sein kann. Bewahren Sie die Figuren daher vor übermäßiger Feuchtigkeit, feuchten Umgebungen und Wasserspritzern auf. Wenn die Figuren vom Wasser durchnässt werden, sollten Sie sie vor der Lagerung trocknen. 

Suchen Sie bei Bedarf professionelle Hilfe

Manchmal haben Sie antike Eisenfiguren und wissen nicht, wie Sie diese am besten reinigen können. Solche wertvollen Figuren könnten die Hilfe eines Experten auf diesem Gebiet gebrauchen. Suchen Sie in Ihrer Umgebung nach Restaurierungsspezialisten, die über das Fachwissen und die Werkzeuge verfügen, um mit empfindlichen und komplizierten Figuren umzugehen. Sie werden sie auch gut in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen. 

Abschluss

Eisenfiguren sehen im Allgemeinen gut aus, wenn Sie sie gut pflegen. Dazu gehört das Reinigen und Wachsen der Figuren. Da es sich dabei um wertvolle Gegenstände handeln kann, ist es wichtig, die richtigen Schritte zu unternehmen, um sie richtig reinigen zu lassen.

Wir haben Ihnen eine ein paar Methoden, um sicherzustellen, dass die Figuren am besten aussehen. Achten Sie darauf, keine aggressiven Chemikalien zu verwenden, da diese die Oberfläche der Figuren angreifen können.

Schreibe einen Kommentar